Aktuelles/Termine

Surrender Mudra

Regelmäßige Termine

Mi 18 – 19.30 h Basics
Mi 20 – 21.30 h Level 1                                                                                                       

Fr 19 - 20.30 h all Levels 

Preise 

1 Termin pro Woche 40 / 36 EUR im Monat;                                                                                                                   bei Quartalszahlung (für 3 Monate) imvoraus 108 / 98 EUR.                                                                                            Der ermäßigte Preis gilt für Studierende, Erwerbslose etc.

Versäumte Stunden können innerhalb der laufenden Kurse nachgeholt werden.

Der Einstieg ist jederzeit möglich! 

 

+ + + Workshops + + +

 

 

 

BeBo ® Beckenboden Training

 

 

Kurs Beckenboden Training für Frauen: „Entdeckungsreise zur weiblichen Mitte“


Di 18:00 – 19:30 h, 7 Termine

 

Kursgebühr 120,- EUR inkl. Kursbegleitbuch

 

 

Kurs Beckenboden Training für Männer: „Die versteckte Kraft im Mann“


Di 20:00 – 21:30 h, 7 Termine vom

Kursgebühr 120,- EUR inkl. Kursbegleitbuch

 

 

 

Hormon Yoga nach Dinah Rodrigues


WE-Workshop

 

Fr 17:00 – 20:00 h, Sa / So jeweils 10 – 16:30 h

 

Kursgebühr 180,- EUR inkl. Original-Übungsskript von D. Rodrigues sowie Kurs-Manual, einem ausführlichen Übungsheft, das die Übungen auf dem neuesten Stand und mit Fotos detailliert erläutert sowie einem Übungsposter mit allen Übungen der Serie auf einen Blick.

 

 

ACHTUNG:

Bei zeitgleicher Buchung von BeBo ® Beckenboden-Kurs und Hormon Yoga-Kurs ermäßigt sich die Kursgebühr von 300,- auf 280,- EUR!


HORMON YOGA nach Dinah Rodrigues - die natürliche Alternative zur Hormonersatztherapie 

HORMON YOGA nach Dinah Rodrigues - die Originalmethode mit empirisch belegter Wirksamkeit! Hormonelle Balance u. Aktivierung. In EINEM Intensiv-WS lernen Sie die gesamte Übungsreihe kennen.

 

Die Hormon Yoga Therapie nach Dinah Rodrigues aktiviert bzw. reaktiviert die Hormonproduktion und führt so zur hormonellen Balance in den Wechseljahren. Die Methode hat sich erfolgreich bei Beschwerden während der Wechseljahre bewährt, wird jedoch auch präventiv ab 35 Jahren empfohlen und hat sich außerdem auch bei bestimmten hormonellen Störungen in jüngeren Jahren als hilfreich gezeigt.

Bei der Hormon Yoga Therapie handelt es sich um eine Reihe von Yogaübungen, die dynamisch ausgeführt und mit spezieller, energetisierender Atmung verbunden werden. Die Übungen sind so gewählt, daß der ganze Körper, vor allem die für die Wechseljahressymptome relevanten Bereiche gedehnt, gekräftigt und gestrafft werden. Besondere Bedeutung kommt dabei der sogenannten Energielenkung zu, mit der Lebensenergie, prana, zu den hormonerzeugenden Drüsen Eierstöcke, Hirnanhangdrüse, Schilddrüse und Nebennieren geleitet wird.

Die Übungsserie der Hormon Yoga Therapie besteht aus 15 Übungen; zum Einstieg sollte immer das Aufwärmprogramm mit 6 den Körper vorbereitenden Übungen absolviert werden. Für forderndere Übungen gibt es bei Bedarf Ersatzübungen, damit auch bei weniger Kraft oder Dehnfähigkeit die entsprechenden Wirkungen auf die jeweiligen Drüsen erzielt werden können. Sind die Übungen einmal korrekt erlernt und der Übungsablauf verinnerlicht, kann die komplette Reihe in ca. 30 min durchgeführt werden.

Neben der Anregung der Energie geht es immer auch um ihre Harmonisierung; um das Finden der inneren Balance und um Strategien zur Streßbewältigung. Daher gehören zum Programm von Dinah Rodrigues meditative Übungen mit Visualisierungen, Klang, Mantra sowie eine Übungsreihe gegen Schlafstörungen.

Die Hormon Yoga Therapie stärkt somit die eigenen körperlichen, mentalen und seelischen Resourcen und führt zu einem verbesserten Körperbewußtsein. Hinweise zu Entspannung und Ernährung unterstützen eine gesunde Lebensweise. Frauen haben so die Möglichkeit, die Zeit der Wechseljahre positiv als aktive, erneuernde Lebensphase zu erleben.

Ich wurde von Dinah Rodrigues persönlich in dem von ihr entwickelten Hormon-Yoga ausgebildet und als Hormon-Yoga-Therapeutin für die Menopause zertifiziert.  

Die Teilnehmerinnen erhalten das aktuelle, von Dinah Rodrigues autorisierte Übungsskript (das Buch ist leider inzwischen veraltet), um nach dem Kursbesuch selbständig weiterüben zu können. Zusätzlich erhalten sie in meinen Kursen ein detailliertes, bebildertes Übungsheft zu der Serie sowie ein Übungsposter, damit Sie alle Übungen auf eine Blick parat haben.

Bitte beachten: Obwohl es sich beim Hormon-Yoga nach Dinah Rodrigues um eine hilfreiche und wohltuende Yoga-Methode bei vielfältigen Symptomem v.a. während der Wechseljahre handelt, so gibt es doch medizinische Indikationen, bei denen Hormon-Yoga - gerade weil es so erfolgreich die Hormonproduktion anregt - nicht angezeigt ist. Bitte nehmen Sie in jedem Fall vor einer Anmeldung mit mir Kontakt auf um zu klären, ob in Ihrem persönlichen Fall das Praktizieren von Horman-Yoga sinnvoll bzw. "erlaubt" ist.